Wilhelm-Buck Haus

Das vereinseigene Musikerheim in Allewind wurde 1983 unter tatkräftigem Einsatz der Vereinsmitglieder (über 6000 freiwillige Arbeitsstunden) erbaut. Seither wird es fast täglich für Proben, Jugendausbildung aber auch für Feiern und Veranstaltungen genutzt.

Zu Ehren von Herrn Wilhelm Buck, Förderer und Gönner des Musikvereins, wurde im Jahre 2008 das Musikerheim in einem feierlichen Festakt zum "Wilhelm-Buck Haus" umbenannt.